Aktuelle Infos

Aktuelle Infos

K

Coronageschichten für Kinder:

- Corona Krise verstehen - Eine Geschichte für Kindergarten-Kinder

- Aufregung im Wunderwald

Tipps gegen Langeweile: ...weiterlesen

----------------------------

S

Familie und Geld: Alles Wichtige dazu ...weiterlesen

----------------------------

p

Raum und Zeit für Hilfe: Der Sozialpsychiatrische Dienst ...weiterlesen

----------------------------

a

Hilfe für Familien rund um die Geburt in Corona-Zeiten: ...weiterlesen

----------------------------

F

Corona in 15 Sprachen verstehen ...weiterlesen

----------------------------

Familien in der Schachtel – eine Kunstausstellung in der Kunsthalle Ludwig in Höchst

Das Frankfurter Bündnis für Familien – West präsentiert: Kunstausstellung „Meine Familie – Familien in Schachtel“ in der Kunsthalle Ludwig

 

Seit Februar 2016 arbeiten über 120 Kinder und Jugendliche aus den Stadtteilen Goldstein, Griesheim, Höchst, Nied, Schwanheim, Sindlingen, Sossenheim, Unterliederbach und Zeilsheim am Projekt „Meine Familie – Familien in der Schachtel“.

Familien Schachtel

Vater, Mutter, Kind – die traditionelle Familienform ist eine unter vielen. Längst gehören Einelternfamilien, Patchwork-, Regenbogen- Adoptiv- und Großfamilien zur gelebten Familienrealität Frankfurts. Beim Thema Familie können alle mitreden. Jeder hat in seinem Leben Erfahrungen mit seiner eigenen und anderen Familie gesammelt. Die Sichtweise der Kinder und Jugendlichen gerät beim Thema Familie eher selten in den Blick. Was sagen Kinder dazu? Was gefällt ihnen an ihrer Familie und was nervt sie? Wie definieren Jugendliche den Begriff Familie?

Das Frankfurter Bündnis für Familien im Frankfurter Kinderbüro hat Kinder und Jugendliche aus neun Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtungen aus dem Frankfurter Westen zum Thema „Was ist für Dich Familie?“ befragt. Entstanden sind 120 „Familienschachtel“, die in der Kunsthalle Ludwig in Höchst unter folgendem Motto ausgestellt werden:

 

Meine Familie – Familien in der Schachtel

Neun Stadtteile im Frankfurter Westen

Neun Kinder-, Jugend-, und Familieneinrichtungen

Eine Ausstellung in Höchst, Kunsthalle Ludwig

 

Die Kunstausstellung ist vom 25.05. bis 11.06.16 zu sehen.

Die Öffnungszeiten sind mittwochs von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 13 Uhr und freitags von 10 bis 17 Uhr.

Sonderöffnungstag für Familien ist am 11.06.16 von 10 bis 17 Uhr.

 

Der Eintritt ist frei. Anmeldung für Gruppen erforderlich!

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: (069( 212 – 39001)

 

Das Plakat zur Ausstellung: pdf symbol

 

Pressekontakt: Monika Hofmann, 069 212 39001, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bündnistermine 2020

Unsere aktuellen Termine für 2020:

Weiterlesen ...

Stress in der Familie?

stress

Frankfurter Kinder- und
Jugendschutztelefon
0800 20 10 111
Mo.– Fr., 8.00 –23.00 Uhr,
Sa., So., Feiertag,10.00 –23.00 Uhr

Corona-Zeit mit Kind
0800 66 46 969
Mo.– Fr.,10.00 –12.00 Uhr
und 14.00 –17.00 Uhr

Elterntelefon
0800 111 0 550
Mo.– Fr., 9.00 –11.00 Uhr,
Di. und Do., 17.00 –19.00 Uhr

Frauen helfen Frauen
069 48 98 65 51
Mo.– Do., 9.00 –15.00 Uhr
und Fr., 9.00 –13.00 Uhr

Erziehungsberatungsstellen
Frankfurt

www.ebffm.de

als PDF-downloaden

Bündnisjubiläum!

15 Jahre Buendnis Logo web
 

Neues zum 10. Frankfurter Familienkongress 2020

Zeitenwende web

Weiterlesen ...
Frankfurter Abend 2021

54a klein

 

Der nächste Frankfurter Abend findet statt am 11. Mai 2021, Gastgeber:
Sportkreis Frankfurt e. V.

Treffen des Kuratoriums mit Akteuren und Interessierten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.