„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

Memo-Spiel zum selbst ausdrucken!
Aus den Motiven des Fotowettbewerbs des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes (AKHD) Frankfurt/Rhein-Main ist ein Memo-Spiel zum selbstausdrucken und basteln entstanden, welches hier (1,1 MB) heruntergeladen werden kann.

Der AKHD führte im Sommer das Fotoprojekt „Ich sehe was, was du nicht siehst“ durch und verschickte an die begleiteten Familien "Kulleraugen". Sie hatten die Aufgabe mit den 2 "Kulleraugen" durch die Wohnung, Garten, Wald, Klinik,… - egal, wo sie gerade waren - auf die Suche nach schönen Fotomotiven zu gehen. Dann legten sie die Augen zum Motiv, fotografierten es und ließen so Männchen, Gesichter, Waldwesen entstehen. Das machte total viel Spaß und brachte ein bisschen Ablenkung in den Alltag.

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Frankfurt/Rhein-Main begleitet und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender oder lebensbedrohlicher Erkrankung und ihre Familien. Der Trägerverein ist der Deutsche Kinderhospizverein e. V. in Olpe.
Aufgaben des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes:
-Lebensbegleitung der gesamten Familie zu Hause
-Sterbebegleitung
-Trauergespräche
-Beratung
-Hilfe zur Selbsthilfe
Ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unterstützen und begleiten die gesamte Familie ab der Diagnose, im Sterben und über den Tod hinaus.

www.akhd-frankfurt.de 

Bündnistermine 2022

Veranstaltungen 2022

17. Frankfurter Familienmesse 2022
Vor Ort im Gesellschaftshaus Palmengarten
Sonntag, 18. September 2022, 12 bis 17 Uhr

11. Frankfurter Familienkongress 2022
Titel: Atempause für Familien: Erholen, Entspannen, Entschleunigen
Donnerstag, 13. Oktober 2022

Frankfurter Familienmesse

Frankfurter Familienkongress

  • 11. Frankfurter Familienkongress 13.10.22

    Atempause für Familien - ...

    Weiterlesen...

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

  • Stadt Frankfurt am Main – Der Magistrat
    Frankfurter Kinderbüro
    Frankfurter Bündnis für Familien – Geschäftsstelle
    Schleiermacherstr. 7
    60316 Frankfurt
  • 069 212-39001
  • buendnis-fuer-familien@stadt-frankfurt.de
© 2019 Frankfurter Bündnis für Familien. Alle Rechte vorbehalten.