Ideenwerkstatt am 12. Juli 2016 zur Vorbereitung des 9. Frankfurter Familienkongresses 2017


„Auskommen mit dem Einkommen – Lebenswirklichkeiten von Familien“

2016 Ideenwerkstatt Auskommen EinkommenFamilie ist mehr als Vater, Mutter, Kind – längst haben andere Lebensformen den Begriff von Familie erweitert. Inzwischen leben Kinder und Jugendliche in Patchwork Familien, bei getrennt lebenden Eltern, in Regenbogen- oder Adoptivfamilien.

Die Bedingungen für die Heranwachsenden, ihre Chancen auf Teilhabe, Bildung und Erwerbstätigkeit sind sehr unterschiedlich. Die soziökonomische Lage von Familien ist hierbei ein entscheidender Faktor.

 

Anmeldeschluss bis Mittwoch den 06. Juli 2016 verlängert!

Zur Einführung in die Thematik referieren:

  • Dr. Heide Preuße, Institut für Wirtschaftslehre des Haushalts und Verbrauchsforschung Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Dr. Tatjana Rosendorfer, Diplom-Ökotrophologin und Financial Planner, Finanzkompetenz im Alltag, München

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ideen für den 9. Frankfurter Familienkongress sammeln. Die kostenfreie Veranstaltung steht allen Interessierten offen, wir bitten jedoch aufgrund der begrenzten Plätze um Anmeldung. Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular auf FRANKFURT.de!

Termin Ideenwerkstatt: 12. Juli 2016 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main

Anmeldungen sind auch unter Telefon 069 212 39001, Fax 069 430 247 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre Teilnahme. 

Bündnistermine 2019/20

Unsere aktuellen Termine für 2019/20:

Weiterlesen ...

Wieder am Start

Familienmesse2019 27

Wir öffnen Räume für Familien!
Bündniskoordinatorin Monika Hofmann auf der Familienmesse 2019

Weiterlesen ...
Großer Andrang auf der 14. Frankfurter Familienmesse


Familienmesse im Gesellschaftshaus Palmengarten 2019  Foto: Sven Bratulic

Pünktlich um 12 Uhr öffnen sich die Türen im Gesellschaftshaus Palmengarten. Und alle sind gekommen: SeniorInnen, Familien, Fachkräfte, Interessierte – die Frankfurter Familienmesse bietet für jeden etwas: Angebote der Stadtbücherei, Informationen zur Zahnhygiene vom Arbeitskreis Jugendzahnpflege, Ferienfreizeiten des Frankfurter Jugendrings, Beratung zu den Themen Wohnen, Kinderbetreuung und Gesundheit. (Unsere Messe-Broschüre finden Sie hier)

Weiterlesen ...
2019: Frankfurter Bündnis für Familien zu Gast im Jobcenter

 SRB2777
Das Kuratorium des Frankfurter Bündnisses für Familien auf dem Frankfurter Abend: v.l.n.r. Dany Kupczik (Sportkreis Frankfurt), Karl-Heinz Huth (Agentur für Arbeit Frankfurt am Main), Dr. Susanne Feuerbach (Amtsleiterin des Frankfurter Kinderbüros), Czernohorsky-Grüneberg (Jobcenter Frankfurt), Michael Zimmermann-Freitag (Der PARITÄTISCHE Hessen), Petra Löbermann (Katholische Kirche Frankfurt), Florian Schöll (Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main)

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.