Osterhase zum Ausmalen!

Osterhase zum Ausmalen!

Das Familienbündnis wünscht allen Frankfurter Familien eine schöne Osterzeit!

Mehrsprachige Informationen für Eltern zum Bildungsweg ihrer Kinder

Dezernentin für Integration und Bildung Weber stellt neue Online-Präsenz vor

Aus der Pressemitteilung der Stadt Frankfurt vom 12.04.2021:

An zuverlässige Informationen zu gelangen, ist für manche einfach – viele stellt es vor große Hürden. Eltern geht es oft so. Selbst diejenigen, die sich auf Deutsch schnell orientieren können, sind manches Mal unsicher, wie das wirklich so ist mit der Schulwahl oder wie es nach der Schule weitergeht.

BildungSwege – IQ Sprachqualifizierung Pädagogik Südhessen

beramí berufliche Integration e.V. führt Projekt zur Sprachqualifizierung durch.

„BildungSwege – IQ Sprachqualifizierung Pädagogik Südhessen“ beginnt am 28. Juni 2021

Die Zielgruppe sind Frauen und Männer, die ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung in Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Lehramt, Soziologie, Psychologie oder einen Studienabschluss mit Hauptfach Pädagogik aus dem Ausland mitbringen.

 

Flyer
Flyer Bildungswege web 

Kurs: Starke Eltern - Starke Kinder

11.05.2021 - 22.06.2021

Starke Eltern - Starke Kinder: Altersgruppe 4 bis ca. 12 Jahre

Deutscher Kinderschutzbund - Bezirksverband Frankfurt e.V.

Comeniusstr. 37
60389 Frankfurt
Telefon 069 970901-43
Fax 069 970901-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kinderschutzbund-frankfurt.de

Termine: 8 Abende, Dienstags, 20:00 — 22:00 Uhr

Kursleitung: Birgit Hasse, Kurskosten: 56,00 €

Dieser Kurs findet online statt. Er basiert auf dem Konzept von "Starke Eltern - Starke Kinder".
Nach Eingang der Kursgebühr erhalten Sie einen Zugangslink. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg.

 

Beratung der Familienkasse beim Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA)

Familienkasse Hessen berät zu Kindergeld und Kinderzuschlag

https://www.amka.de/familienkasse 

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Kindergeld oder Kinderzuschlag (KiZ) geht. Sie bearbeitet die Anträge und zahlt die Geldleistungen aus.

Kunst, Theater, Schreiben zum Thema : „Body – Das Haus unserer Seele“

ZeigDich web
Ab 19. April starten bei infrau e.V. wieder die Theater-, die Kunst- und die Schreibwerkstatt. Diesmal setzen sich die Frauen*-Gruppen kreativ mit dem Thema "Body - Das Haus unserer Seele" auseinander. Schönheitsideale, Körperbilder, Veränderung von Körpern, Körperklänge und vieles mehr werden zur Sprache kommen. Hast Du Deinem Körper heute zum Beispiel schon mal „Danke“ gesagt? Für alles, was er mit und ohne Dein Zutun leistet?

"Zeitreise" - Frauen schreiben Geschichte Geschichtsworkshop für Frauen

"Zeitreise" - Frauen schreiben Geschichte Geschichtsworkshop für Frauen

Bei infrau e. V. wird es einen neuen Durchgang des Projektes „Zeitreise – Frauen schreiben Geschichte“ geben. Die neue Runde startet am 04. Mai und findet immer dienstags von 9.15 bis 12.30 Uhr statt.
Das Projekt „Zeitreise – Frauen schreiben Geschichte“ beschäftigt sich mit dem Thema Geschichte aus der Sicht der Frauen. Dieser Workshop wird sehr spannend, denn wir werden sehen, wie Frauen zu früheren Zeiten lebten und wie sie für ihre Rechte kämpften. Was passierte vor 200 Jahren in Deutschland und wie waren die Frauen davon betroffen? Seit wann dürfen Frauen in Deutschland oder anderswo wählen? Wie entstanden Demokratie und Gleichberechtigung in Deutschland? Am Beispiel von berühmten Frauen (auch Frankfurterinnen) verstehen wir, welche Risiken Frauen eingehen mussten um frei zu leben. Wir werden außerdem Exkursionen unternehmen, es soll auf jeden Fall sehr lebendig werden. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch über ein wichtiges Thema!
Für das Projekt konnten zwei Historikerinnen gewonnen werden.
Teilnehmern können Frauen ab dem Sprachniveau A2 (GER) unabhängig von ihrem Status!
Das Projekt ist kostenlos und mit Kinderbetreuung.
Anmeldung bitte unter 069-45 11 55 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer (JPG 4,1 MB)

Pilotprojekt zur Beratung von Menschen ohne Krankenversicherung startet in Frankfurt am Main

Pilotprojekt zur Beratung von Menschen ohne Krankenversicherung startet in Frankfurt am Main

Aus der Pressemitteilung der Stadt Frankfurt vom 02.02.2021:

Immer mehr Menschen haben keine Krankenversicherung – und können nicht „einfach so“ zum Arzt gehen. Sie sollen künftig einen besseren Zugang zur medizinischen Regelversorgung bekommen. Ab Mittwoch, 3. Februar, startet die Stadt Frankfurt am Main mit der „Clearingstelle 1.0“ einem neuen Beratungsangebot für Menschen mit ungeklärtem Krankenversicherungsschutz.
 

Frankfurt eastSide Stipendium

Frankfurt eastSide Stipendium

Mara Haußler, Stipendiatin des frankfurt eastSide Stipendiums, gestaltete das Bild aus unserer Slideshow. 

Der Anmeldeschluss für dieses Jahr ist für Ende März 2020 angesetzt.

Mara Haußler 2020 1

Das frankfurt eastSide Stipendium gibt Jugendlichen aus dem Frankfurter Osten im Alter von 11 - 20 Jahren die Möglichkeit künstlerisch, handwerklich und gedanklich ein Thema zu behandeln und sich in einem geschützten Rahmen ohne finanzielle Hindernisse und unter fachkundiger Anleitung innerhalb eines Jahres kreativ zu entfalten.
Während dieser Zeit lernen die Stipendiat*innen ihre Aufgabe aus verschiedenen Standpunkten zu betrachten und setzen sich selbst und in der Gruppe damit auseinander. Materialien werden erkundet und sich Techniken angeeignet. Das Erlernte wird mit der eigenen Vorstellung bis zum Entwurf weiterentwickelt und anschließend realisiert. Die Präsentation der entstandenen Kunstwerke in der Öffentlichkeit ist der Abschluss des Stipendiums. Dabei erhält jede*r Stipendiat*in als Auszeichnung eine Urkunde für die Teilnahme.
Wir suchen Jugendliche, die sich für Kunst und Kultur begeistern, offen für Neues sind und an kreativen Arbeitsprozessen mitwirken wollen, Lust auf gemeinsames Arbeiten haben, sowie die Herausforderungen annehmen neue Personen, Stoffe und Gedanken kennenzulernen.
Wenn du Interesse hast, dann schreib uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wende dich telefonisch an uns, über (069)420 858 28 und wir schicken dir einen Bewerbungsbogen. Deine ausgefüllten Unterlagen kannst du uns auch per Post an: Polymer FM e.V., Alt Fechenheim 132, 60386 Frankfurt am Main; zurücksenden.

Flyer mit Bewerbungsformular (PDF 1,3 MB)

PDF mit weiteren Informationen (0,18 MB)

 

Seite 1 von 9

Bündnistermine 2021

Veranstaltungen 2021

Frankfurter Abend 2021 am 11. Mai 2021

Frankfurter Familienmesse

  • Frankfurter Familienmesse weiterhin online!

    Wir sind auch in der Corona...

    Weiterlesen...

Frankfurter Familienkongress

  • 10. Frankfurter Familienkongress 2020 Zeitenwende: Familienleben mit Corona

    Die Veränderungen seit...

    Weiterlesen...

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

  • Stadt Frankfurt am Main – Der Magistrat
    Frankfurter Kinderbüro
    Frankfurter Bündnis für Familien – Geschäftsstelle
    Schleiermacherstr. 7
    60316 Frankfurt
  • 069 212-39001
  • buendnis-fuer-familien@stadt-frankfurt.de
© 2019 Frankfurter Bündnis für Familien. Alle Rechte vorbehalten.