Aktuelle Infos

Aktuelle Infos

K

Coronageschichten für Kinder:

- Corona Krise verstehen - Eine Geschichte für Kindergarten-Kinder

- Aufregung im Wunderwald

Tipps gegen Langeweile: ...weiterlesen

----------------------------

S

Familie und Geld: Alles Wichtige dazu ...weiterlesen

----------------------------

p

Raum und Zeit für Hilfe: Der Sozialpsychiatrische Dienst ...weiterlesen

----------------------------

a

Hilfe für Familien rund um die Geburt in Corona-Zeiten: ...weiterlesen

----------------------------

F

Corona in 15 Sprachen verstehen ...weiterlesen

----------------------------

Präsentation der Fachbroschüre "Familienfreundliches Krankenhaus"

Anfangsbild

Das Frankfurter Bündnis für Familien West präsentierte am 20.06.2018 im Klinikum Frankfurt Höchst erstmals die Fachbroschüre "Familienfreundliches Krankenhaus". Die Fachbroschüre wurde von der AG Familienfreundliches Krankenhaus, entwickelt.

Stadtrat Stefan Mayer, Dezernent für Personal und Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main: "Jeder, der ein Krankenhaus betritt, muss sich orientieren, sucht nach Ansprechpartnern und bekommt einen ersten Eindruck. Dass eine Gruppe der Stadtgesellschaft sich in dieser Form mit dem Thema Krankenhaus auseinandersetzt ist meines Wissens einmalig. Hier waren also im wahrsten Sinne des Wortes Pioniere und Pionierinnen am Werk. Sie haben den Blick auf die Familien gelenkt, die auch das neue Klinikum als eine zentrale kommunale Einrichtung für die Gesundheitsvorsorge nutzen werden."

 

Dr. Dorothea Dreizehnter, Geschäftsführerin des Klinikums Frankfurt Höchst, betonte: „In einer Zeit, in der das Management und der Neubau eines Krankenhauses sich stark an Effizienz, Produktivität und Budgettreue halten muss, ist die Orientierung auf die Nutzer und Nutzerinnen, und das heißt auch auf die Familien, wichtiger geworden. Wenn der Patient oder die Patientin sich im Klinikum gut aufgehoben fühlt, ist das die beste Werbung für ein Krankenhaus.“ 

Hier finden Sie die Fachbroschüre zum Download:
Familienfreundliches Krankenhaus Titelbild
Gedruckte Exemplare der Fachbroschüre können auch zu den Öffnungszeiten im Frankfurter Kinderbüro (Schleiermacherstraße 7, 60316 Frankfurt) abgeholt werden.

 

Entstanden ist eine Broschüre, die "Impulse und Gestaltungsideen für ein familienfreundliches Krankenhaus gibt", so Monika Hofmann, Koordinatorin des Frankfurter Bündnisses für Familien. Sie dankte allen Mitwirkenden, die "durch ihr kontinuierliches Engagement einen wertvollen Beitrag zum Thema Familienfreundlichkeit in unserer Stadt geleistet haben. Mitgearbeitet haben Vertreter*innen folgender Organisationen: Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main, Projektgruppe Kind in Nied e.V., Kinderbeauftragte, ZEG, Betriebsrat Klinikum Frankfurt Höchst, Klinikum Frankfurt Höchst und Stadt Frankfurt am Main. Die Bedarfe von Familien von Beginn an mit im Blick zu haben - und gerade bei einem Klinikumneubau - war das Anliegen der Gruppe.

 

Bildergalerie: (klicken zum Vergrößern)

Bündnistermine 2020

Unsere aktuellen Termine für 2020:

Weiterlesen ...

Stress in der Familie?

stress

Frankfurter Kinder- und
Jugendschutztelefon
0800 20 10 111
Mo.– Fr., 8.00 –23.00 Uhr,
Sa., So., Feiertag,10.00 –23.00 Uhr

Corona-Zeit mit Kind
0800 66 46 969
Mo.– Fr.,10.00 –12.00 Uhr
und 14.00 –17.00 Uhr

Elterntelefon
0800 111 0 550
Mo.– Fr., 9.00 –11.00 Uhr,
Di. und Do., 17.00 –19.00 Uhr

Frauen helfen Frauen
069 48 98 65 51
Mo.– Do., 9.00 –15.00 Uhr
und Fr., 9.00 –13.00 Uhr

Erziehungsberatungsstellen
Frankfurt

www.ebffm.de

als PDF-downloaden

Bündnisjubiläum!

15 Jahre Buendnis Logo web
 

Neues zum 10. Frankfurter Familienkongress 2020

Zeitenwende web

Weiterlesen ...
Frankfurter Abend 2021

54a klein

 

Der nächste Frankfurter Abend findet statt am 11. Mai 2021, Gastgeber:
Sportkreis Frankfurt e. V.

Treffen des Kuratoriums mit Akteuren und Interessierten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.