Familienmesse 2018: Ein Tag zum Staunen und Informieren für die ganze Familie

2018 Familienmesse Titelbild

 

Neben Kinder-Cocktails, Glücksrad und einer Schatztruhe gab es noch viele weitere kreative Mitmachaktionen am Sonntag den 2. September auf der 13. Frankfurter Familienmesse im Gesellschaftshaus Palmengarten zu entdecken.

 

Bei angenehm kühlem Wetter war die Familienmesse auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht und so nahmen mehrere tausend Frankfurter Familien die Angebote der vielfältigen Messestände zu den Themen Bildung und Kultur, Arbeit, Betreuung, Gesundheit, Sport und Freizeit, Wohnen, Alter und Pflege war. Wer eine Pause vom bunten Treiben an den Ständen der über 50 Ausstellerinnen und Aussteller brauchte, konnte den kostenlosen Zugang zum Palmengarten nutzen, um sich im weitläufigen Garten zu erholen.
 

Eine Bildergalerie der Familienmesse 2018 finden Sie nach dem "Weiterlesen...".

 

 

 

 

Bündnistermine 2019/20

Unsere aktuellen Termine für 2019/20:

Weiterlesen ...

Wieder am Start

Familienmesse2019 27

Wir öffnen Räume für Familien!
Bündniskoordinatorin Monika Hofmann auf der Familienmesse 2019

Weiterlesen ...
Großer Andrang auf der 14. Frankfurter Familienmesse


Familienmesse im Gesellschaftshaus Palmengarten 2019  Foto: Sven Bratulic

Pünktlich um 12 Uhr öffnen sich die Türen im Gesellschaftshaus Palmengarten. Und alle sind gekommen: SeniorInnen, Familien, Fachkräfte, Interessierte – die Frankfurter Familienmesse bietet für jeden etwas: Angebote der Stadtbücherei, Informationen zur Zahnhygiene vom Arbeitskreis Jugendzahnpflege, Ferienfreizeiten des Frankfurter Jugendrings, Beratung zu den Themen Wohnen, Kinderbetreuung und Gesundheit. (Unsere Messe-Broschüre finden Sie hier)

Weiterlesen ...
2019: Frankfurter Bündnis für Familien zu Gast im Jobcenter

 SRB2777
Das Kuratorium des Frankfurter Bündnisses für Familien auf dem Frankfurter Abend: v.l.n.r. Dany Kupczik (Sportkreis Frankfurt), Karl-Heinz Huth (Agentur für Arbeit Frankfurt am Main), Dr. Susanne Feuerbach (Amtsleiterin des Frankfurter Kinderbüros), Czernohorsky-Grüneberg (Jobcenter Frankfurt), Michael Zimmermann-Freitag (Der PARITÄTISCHE Hessen), Petra Löbermann (Katholische Kirche Frankfurt), Florian Schöll (Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main)

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.