Shared Reading® via Internet

Eine Einladung zum literarischen Miteinander ab Dezember 2020

Shared reading ffm Flyer
Das Format Shared Reading® kommt aus England, hat sich dort schon erfolgreich bewährt und eine große Fangemeinde. Auch in Frankfurt gibt es erste gute Erfahrungen mit Angeboten der Stadtbücherei und des Gesundheitsamtes. Mit dem literarischen Miteinander können das persönliche Wohlbefinden gestärkt und die seelische Ausgeglichenheit gefördert werden. Durch das Lesen und Vorlesen entsteht eine Verbindung zur eigenen Gefühlswelt. Sich verstanden fühlen, sich wiedererkennen und Gedanken miteinander teilen, das sind wichtige Punkte bei den Shared Reading® Treffen. Dies hilft dabei, eigene Kraftreserven nachhaltig zu unterstützen und weiter auszubauen. Ein Einstieg in die Online-Gruppe ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:

Anja Jenichen, Shared Reading Facilitator,
Tel.: 0152 231 727 82
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.frankfurt.de/gesund-durchs-jahr

Flyer: pdf symbol PDF (0,3 MB)

Postkarte: pdf symbol PDF (0,7 MB)

Bündnistermine 2022

Veranstaltungen 2022

17. Frankfurter Familienmesse 2022
Vor Ort im Gesellschaftshaus Palmengarten
Sonntag, 18. September 2022, 12 bis 17 Uhr

11. Frankfurter Familienkongress 2022
Titel: Atempause für Familien: Erholen, Entspannen, Entschleunigen
Donnerstag, 13. Oktober 2022

Frankfurter Familienmesse

Frankfurter Familienkongress

  • 11. Frankfurter Familienkongress 13.10.22

    Atempause für Familien - ...

    Weiterlesen...

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

  • Stadt Frankfurt am Main – Der Magistrat
    Frankfurter Kinderbüro
    Frankfurter Bündnis für Familien – Geschäftsstelle
    Schleiermacherstr. 7
    60316 Frankfurt
  • 069 212-39001
  • buendnis-fuer-familien@stadt-frankfurt.de
© 2019 Frankfurter Bündnis für Familien. Alle Rechte vorbehalten.